Aixtron SE05 Kaufen
18.06. 17:28 22,150€ -1,03%
11.06. 11:14

AKTIE IM FOKUS: Anschlusskäufe statt Gewinnmitnahmen - Aixtron weiter gefragt


FRANKFURT (dpa-AFX) - Der LED- und Chipindustrieausrüster Aixtron hat auch am Freitag die Anleger auf seiner Seite. Nach dem Vortages-Kurssprung um 18,5 Prozent in Folge der Prognoseanhebung des Konzerns legten die Titel auf dem höchsten Niveau seit 2011 am Vormittag um weitere 2,7 Prozent auf 22,33 Euro zu. Im freundlich tendierenden MDax kletterten sie damit auf den dritten Platz.

Seit der Prognoseerhöhung aus dem späten Handel vom Mittwoch haben sie nun schon rund 30 Prozent gewonnen. Weitere Banken erhöhten nun ihre Kursziele für Aixtron, Barclays auf 27 Euro und die Berenberg Bank auf 28 Euro.

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von etwa 35 auf Basis des für 2022 erwarteten Gewinns seien die Aktien nicht mehr billig, aber wahrscheinlich passten Analysten die Schätzungen für 2022 auch noch nach oben an, schrieben die Autoren des Bernecker-Börsenbriefs am Freitag. Mit dem Ausbruch über 20 Euro hätten die Aktien nochmal ein klares Kaufsignal gegeben.

Zweimal in diesem Jahr hatten sie bereits über 20 Euro notiert, Ende Februar und Anfang April, sich aber bis zum jüngsten Kurssprung nicht darüber etablieren können./ajx/mis