RTX Corp.DI Kaufen
18.04. 13:46 100,813$ +0,06%
14.02. 18:12

Aktien Osteuropa Schluss: Höher - Finanzwerte gefragt


PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Börsen haben den Handel am Mittwoch mit höheren Notierungen beendet. Nachgefragt waren Papiere aus dem Finanz- und Ölsektor.

In Warschau gewann der Wig-20 2,07 Prozent auf 2347,65 Zähler. Der marktbreite Wig legte um 1,77 Prozent auf 79 421,21 Zähler zu. Deutlichere Zuwächse verzeichneten Finanzwerte. So gewannen die schwer gewichteten Anteile von Pekao 3,16 Prozent. PKO Bank Polski legten um 2,81 Prozent zu. Santander Bank Polska kletterten um 4,04 Prozent nach oben. Die Wertpapiere des Versicherers PZU legten um 2,57 Prozent zu.

In Prag gewann der PX 0,56 Prozent auf 1479,23 Zähler. Die Papiere des Energiekonzerns CEZ schlossen 0,86 Prozent fester. Für die Titel der Komercni Banka ging es um 1,60 Prozent hoch.

Der Bux in Budapest kam um 0,38 Prozent auf 64 999,45 Punkte voran. Die Anteile des Ölkonzerns Mol stiegen um 1,25 Prozent. OTP Bank gewannen 0,41 Prozent.

In Moskau schloss der RTS-Index mit minus 0,05 Prozent auf 1122,52 Punkte./sto/ste/APA/ajx/he